Integrated Building Management - CCTV

CCTV

ANFORDE­RUNGEN

Videoüberwachung (auch CCTV genannt) stellt einen wichtigen Aspekt der Sicherheitsstrategie eines Gebäudes dar: Anders als Einbruchssensoren, die nur erkennen können, OB sich jemand in einem Bereich befindet, können Videosysteme auch helfen zu erkennen, WER sich in diesem Bereich befindet und WAS ER TUT.

Damit hilft die Videoüberwachung, Diebstahl oder anderes ungesetzliches Verhalten zu erkennen, zu verhindern und zu dokumentieren, und vermittelt den Nutzern des Gebäudes ein besseres Sicherheitsgefühl. Insbesondere Systeme mit Videoaufzeichnungsmöglichkeiten haben sich als große Hilfe bei der Aufklärung von Straftaten bewährt.

weiterlesen

LÖSUNG

Das GLT-System (Gebäudeleittechnik) von CentraLine ermöglicht die Integration von führenden Videoüberwachungs-Systemen, einschließlich von Honeywell (RapidEye, MaxPro), Axis, DedicatedMicros und Milestone. Je nach Videoüberwachungs -System können alle oder ein Teil der folgenden Funktionen unterstützt werden:

  • Kamerasteuerung, wie zum Beispiel Bewegen, Schwenken, Vergrößern: In Verbindung mit einer Brandmeldeanlage kann dies verwendet werden, um die Kamera automatisch auf den Bereich zu richten, in dem z. B. ein Brand oder ein Einbruch erkannt wurde. Dadurch wird es der Feuerwehr ermöglicht, bereits vor dem Zutritt zum Gebäude die richtige Gegenstrategie für die jeweilige Art des Brandes zu entwickeln.
  • Livekameravideo in GLT-Grafiken als Benutzerschnittstelle für den Gebäudebetreiber.
  • Ereigniserkennung: Automatische Bewegungserkennung, die eine Aktivität im CentraLine GLT -System auslösen kann. Ein Beispiel dafür wäre die Aktivierung der Beleuchtung oder von HLK-Systemen, sobald eine Bewegung erkannt wurde.
  • Steuerung von Digitalvideorecorder-Funktionen, wie Aufzeichnen, Anhalten oder Wiedergabe, die bei Bedarf aktiviert werden könnten, um kritische Situationen zu dokumentieren.
weiterlesen
CCTV

Produkte

CCTV

Honeywell Rapid Eye Hybrid HD

CCTV

Honeywell MAXPRO VMS

CCTV

Axis Kameras