Integrated Building Management - Field Devices

FELDGERÄTE

ANFORDE­RUNGEN

Der energieeffiziente Betrieb jedes Gebäudeshängt vom präzisen und zuverlässigen Betrieb der Feldgeräte, wie zum Beispiel Sensoren, Ventilen und Antrieben, ab. In der IoT-Welt (Internet of Things) ermöglichen diese Feldgeräte die Interaktion der Gebäudesteuerung mit der “physischen Welt”. Die exakte Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität, Druck und Luftstrom und vielem mehr schafft die Basis für jede Regelungsstrategie.

Zusätzlich wird eine Vielzahl unterschiedlicher Ventile und Antrieben benötigt, um HLK Anlagen so energieeffizient wie möglich zu regeln.

Deshalb müssen dieFeldgeräte die Möglichkeit für eine nahtlose Kommunikation in die gesamte Regeln einbringen.

weiterlesen

LÖSUNG

CentraLine ist Lieferant für die gesamte Palette an Honeywell Feldgeräten. Sie sind für die Nutzung mit CentraLine-Controllern und Integrationsplattformen getestet und zugelassen und gewährleisten die präzise und zuverlässige Messung und Umsetzung der Regelungsstrategie eines Gebäudes.

Honeywell Feldgeräte, die als eines der umfassendsten und fortgeschrittensten verfügbaren Portfolios angesehen werden, helfen in mehr als 150 Millionen Haushalten und 10 Millionen Gebäuden weltweit beim Einsparen von Energie.

weiterlesen
Integrated Building Management - Field Devices

Produkte

SENSOREN

STANDARD SENSORS

Eine Palette an Sensoren für die präzise Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität und Druck. Die Sensoren bieten beträchtliche Vorteile hinsichtlich der Installation und Kosten.

WANDMODULE

CLCMTR42

CLCMTR42 (Sylk-Kommunikation, mit LYNX verwendet, Modelle mit integrierter rel. Luftf. und CO2 verfügbar)

WANDMODULE

CLCM…

CLCM1T-CLCM6T, CLCM1H, CLCM6H, CLCM1C, CLCM4C (Analog-Ausgänge, mit oder ohne Display, Modelle mit integrierter rel. Luftf. und CO2 verfügbar, verwendet mit PANTHER, SERVAL, LION und, EAGLE, EAGLEHAWK)
Wandmodule ermöglichen den Zugriff auf Temperatursollwert, Lüftergeschwindigkeit und Belegungsstatus sowie die Raumtemperatur bei Modellen mit Display. Durch Einstellung der Temperatursollwerte auf bestimmte Bereiche können die möglichen Einstellungen der Mieter oder Gäste eingeschränkt werden.

VENTILE

Valves

Präzise Regelventile, einschließlich 2-Wege- und 3-Wege-Linearventile, in Größen bis zu DN200. Aus hochwertigen Materialien für unterschiedliche Medien mit erweiterten Temperatur- und Druckbereichen bis zu 220 °C und 40 bar.

DRUCK­UNABHÄN­GIGE VENTILE

PRESSURE INDEPENDENT CONTROL VALVES

Druckunabhängige Regelventilefür hydraulischen Abgleich zur Begrenzung des maximalen Durchflusses und Durchflusssteuerung mit einem Antrieb. Alle Funktionen befinden sich an einer Seite und das Ventil kann in jeder Ausrichtung installiert werden. Das Ventil besitzt integrierte SafeConTM-Druckanschlüsse. Das Minimum für Leckagen entspricht IEC 60534-2-3 Klassen IV. Aus hochwertigen Materialien für unterschiedliche Medien mit Temperaturbereich zwischen -10 °C bis 120 °C, Druckbereich bis 25 bar und Differenzdruckbereich bis zu 400 kPa.

ANTRIEBE

ACTUATORS

Umfassendes Angebot an Antrieben für lineare Ventile, Kugelhähne, Luftklappen und Volumenstromreglern. Antriebe mit Federrückstellfunktion für bestimmte Antriebe optional erhältlich

FREQUENZ­UMFORMER

VARIABLE FREQUENCY DRIVES

Die Palette von Frequenzumformer beginnt bei 3,3 Ampere und reicht bis zu 310 Ampere. Die Antriebe sind in IP21- und IP54-Versionen verfügbar und erfüllen die neueste Oberwellennorm EN 61000-3-12. Die Frequenzumformer sind kompatibel mit den CentraLine-Produkten, sind einfach zu verwenden und erbringen beträchtliche Energieeinsparungen.