Centra Line by Honeywell

News

zurück

28.06.2012

CentraLine Partnerkongress in Rom

SCHÖNAICH, Juni 2012 – Produktneuerungen, gemeinsame Erfolgsprojekte und der Austausch untereinander standen im Vordergrund des diesjährigen CentraLine Partnerkongresses vom 14. bis 16. Juni in Rom. 170 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern trafen sich zum intensiven fachlichen Dialog rund um die Partner-Marke für das Gebäudemanagement. Im Rahmen des jährlichen Kongresses präsentierte das CentraLine-Team die neuesten Lösungen aus Produktentwicklung, Vertrieb, Support und Marketing. Ernst Malcherek, Honeywell Vice President Marketing, eröffnete die Veranstaltung und blickte angesichts erfreulicher Umsatzzahlen optimistisch in die Zukunft: „An der konstant positiven Geschäftsentwicklung lässt sich deutlich ablesen, dass das CentraLine Partner-Konzept nachhaltig Wirkung zeigt. Dies bestärkt uns darin, auch weiterhin in neue Lösungen und Produkte zu investieren.“

In verschiedenen Workshops wurden die neuesten Entwicklungen zu Integrationslösungen in Gebäuden (AX), Energy Management Solutions, BACnet-basierten Lösungen sowie zukünftige Projekte erläutert und diskutiert. Der Fokus von CentraLine liegt auch in diesem Jahr auf dem Bereich Energieeffizienz in Gebäuden. Passend dazu zeigten die CentraLine-Experten auf, wie man mit den Weiterentwicklungen der CentraLine-Produkte die Kosten- und Energieeffizienz in Gebäuden deutlich verbessern kann. Dies gilt speziell auch für Bestandsanlagen, bei welchen mit geringinvestiven Maßnahmen relevante Einsparungen erzielt werden können und somit ein wesentlicher Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen geleistet werden kann.

Spannend war auch, was die CentraLine-Partner aus der Praxis zu erzählen hatten: Die Berichte zeigten einmal mehr, dass der Sanierungsbedarf sowohl in gewerblichen als auch in öffentlichen Gebäuden unverändert groß ist. Vorgestellt wurden interessante Projekte aus Deutschland, dem Nahen Osten, Großbritannien, Russland, dem Baltikum, Italien, Griechenland und anderen Märkten.

Neben dem fachlichen spielt bei den jährlichen Kongressen auch der informelle Austausch untereinander eine wichtige Rolle. Den passenden Rahmen dazu bot das abwechslungsreiche Programm in Verbindung mit einer Stadtführung in Rom und einem typisch italienischen Abendessen mit Gesang und Tanz im Teatro Centrale Carlsberg. Dort wurden auch insgesamt 14 Awards verliehen, je sieben in den Bereichen Technical Excellence und Business Excellence. CentraLine Business Leader Remi Volpe übergab die Awards an die Gewinner (siehe Foto). „Die Partner-Kongresse sind für uns eine hervorragende  Gelegenheit, die CentraLine-Philosophie ‚close to you’ nicht nur in Bezug auf unsere Kunden, sondern auch hinsichtlich unserer Vertriebspartner zu leben“, erklärte Uwe Schlenker, Manager Marketing Communications bei CentraLine. „Ich denke, ich spreche für beide Seiten, CentraLine-Mitarbeiter und -Partner, wenn ich sage, dass auch der diesjährige Kongress ein großer Erfolg und ein schöner Beweis für das gute Funktionieren des Partner-Netzwerkes war.“

Über diesen Bericht

Medienkontakt

Ansel & Möllers GmbH
Simone Setka
König-Karl-Strasse 10
D-70372 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 92545-18; Fax: -25
Email: s.setka@anselmoellers.de